About: Versagen, Verlieren & die Angst Fehler zu machen..

Womöglich ist das unsere größte Angst, die uns ständig – unbewußt – im Griff hat. Etwas falsch zu machen, Fehler zu machen und uns zu blamieren. Wir haben Angst vor der Scham, vor dem Demaskiert sein, wir haben Angst uns lächerlich zu machen & ausgestoßen zu werden.

Wohlgemerkt sind diese Ängste oft unter der Oberfläche. Deshalb ist es super wichtig, mit ihnen zu „arbeiten“ also sie bewußt wahrzunehmen & zu klären, weil sonst haben sie dich im Griff und verhindern dich indem was du dir eigentlich wünscht.

Ich teile mit dir in dieser Podcastfolge super wertvolle Schlüssel zu diesem Thema. Ganz viel Freude damit…

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, dann kannst du meinen Podcast auf itunes abonnieren  oder auf Sticher – Android tauglich oder auf Youtube. Bitte teile ihn auch mit anderen Menschen für die er interessant ist und denen er weiterhelfen kann.Ich danke dir

 

 

alles Liebe Karin  

6 Comments
  • Andrea Pührigner
    Posted at 21:53h, 16 Oktober Antworten

    ahhhhh…ich liebe diesen Podcast, das kenn ich auch so gut, Versagen, Verlieren und die angst Fehler zu machen oder die Scham….ich danke dir, dass du so offen über all diese Themen aus deinem eigenen Leben mit uns teilst…es macht Mut, den letztlich kennen wir doch alle dies selben Ängste…wundervoll…mich ermutigt das grad sehr!

    • Karin Nikbakht
      Posted at 00:06h, 29 Dezember Antworten

      Liebe Andrea,

      yes – ja wir kennen sie alle. Das ist so wahr – und so normal Angst zu haben.
      Wie wir damit umgehen, dass liegt in unserer Freiheit,

      alles Liebe zu dir

      Karin

  • Lucia- Melanie Kaiser
    Posted at 09:31h, 17 Oktober Antworten

    Liebe Karin,
    Einfach nur gut!!! Berührend… echt…
    Dein letzter Podcast übrigens auch….
    Danke immer wieder und liebste Grüße aus Stuttgart!!!
    Lucia

  • Norbert Leitner
    Posted at 23:39h, 27 Dezember Antworten

    ….ich bin begeistert, wie du dieses Thema, das jeden Menschen irgendwann mal betrifft, in wahre Worte kleiden kannst. Diese Erfahrungen habe auch ich machen müssen und bin gestärkt daraus hervor gegangen. Danke dafür…

    • Karin Nikbakht
      Posted at 00:03h, 29 Dezember Antworten

      Lieber Norbert,

      ich freue mich von dir zu hören. Super fein. Ja – im Endeffekt sind wir sehr gestärkt danach,
      das stimmt,

      alles Liebe

      Karin

Post A Comment