#7 Entzug

Der Entzug von alten Fluchtmustern und Sabotageprogrammen ist in der Tiefe lebensverändernd. Die wertvollste Entscheidung die du in deinem Leben treffen kannst, ist: ich bleibe. Bei mir. Komme was wolle. Da liegt tiefe und pure Heilung drinnen.

Ich teile mit dir in dieser Podcastfolge wertvolle Schlüssel und Aspekte rund um die Heilung in dir. Heilung alter Sabotageprogramme, Dramenmuster & Fluchtaspekte. Heilung von alten tiefen Verletzungen, Traumatisierungen findet statt. Wenn du bleibst. Bei dir.

Ich freue mich sehr, dich diese Woche auf eine intensive Gold Reise – auf ein Online Intense – einzuladen, die dich in dein Gold öffnet und dich dabei unterstützt von ungesunden Sabotageprogrammen und Illusionen abzulassen und dich in einem tiefen Entzug, von ungesunden Aspekten in dir, zu öffnen in deine wahre Kraft: DU BIST GOLD & ALL IN TOGETHER

 

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, dann kannst du meinen Podcast auf itunes abonnieren  oder auf Sticher – Android tauglich oder auf Youtube. Bitte teile ihn auch mit anderen Menschen für die er interessant ist und denen er weiterhelfen kann.Ich danke dir

 

alles Liebe

 

Karin

Karin Nikbakht
office@karinnikbakht.com

Meine größte Leidenschaft ist es, Menschen in die tiefe Verbindung mit ihrer Seelenessenz, mit sich selbst, zu führen. Ich liebe es heilsame & achtsame Räume zu öffnen, in denen du dich entfalten kannst, in denen du dich erinnern kannst wer du bist und in denen du erkennst, dass du wundervoll bist wie du bist.

2 Comments
  • Martina Eichhorn
    Posted at 22:20h, 13 Juli Antworten

    Ich liebe deine Podcasts 💕 Mit ‚Entzug‘ hast du echt den Vogel abgeschossen – der Podcast konnte garnicht lange genug für mich sein!! Hab mich dauernd wiedererkannt … wow. Danke für die starke, persönliche Folge. Trotzdem bleibt eine Frage ungelöst für mich: wie halte ich das ‚dableiben‘ aus, wenn es so richtig hart wird? Mein System schaltet fast auf Autopilot, um sich zu schützen… versucht alle Sabotageakte durch, bis ich nachgebe – das kann mich echt an den Rand der Gesundheitsgefährdung bringen! Wie halte ich da dagegen? Wie bewältigte ich die Sequenz, damit sie endlich gelöst ist? Alles Liebe dir und danke!

    • Karin Nikbakht
      Posted at 10:09h, 14 Juli Antworten

      Liebe Martina,

      das freut mich sehr! Voll schön. Indem du dich entscheidest da zu bleiben – komme was wolle – bei dir selbst zu bleiben – deine Not hilft dir diese Entscheidung zu treffen. Schritt für Schritt den Autopiloten wahrnehmen und so entmachten – im Hinschauen.

      Nicht dagegen halten – hineinschmelzen …. hineinsinken – in das was ist – in den Schmerz – da bist du –

      Die Welle durchatmen – bis es sich löst – trägt Schicht für Schicht ab …

      es gibt noch 2 Trauma Podcast folgen da geht es auch genau darum

      alles Liebe

      Karin

Post A Comment